KNOW-HOW 🌈

Infos für LGBTIQ*, Bezugspersonen, Fachkräfte und alle Menschen:

Die Sexuellen Rechte werden aus den Menschenrechten abgeleitet. Sie formulieren unter anderem ein Recht auf sexuelle Gesundheit, sexuelle Selbstbestimmung und Sexuelle Freiheit sowie einen Schutz vor Diskriminierung, sexueller Gewalt, Zwangsheirat, Genitalverstümmelung und so weiter.


Deutscher Ethikrat


Deutscher Bundestag


Sexuelle Gesundheit ist untrennbar mit Gesundheit insgesamt, mit Wohlbefinden und Lebensqualität verbunden. Sie ist ein Zustand des körperlichen, emotionalen, mentalen und sozialen Wohlbefindens in Bezug auf die Sexualität und nicht nur das Fehlen von Krankheit. Demnach sind eine positive und respektvolle Haltung zu Sexualität und sexuellen Beziehungen sowie die Möglichkeit, angenehme und sichere sexuelle Erfahrungen zu machen, einschließlich Gewalt- und Diskriminierungsfreiheit, Voraussetzungen für sexuelle Gesundheit. Neben sexueller Selbstbestimmung, sexueller Bildung, sexueller Zufriedenheit und Wohlbefinden umfasst sexuelle Gesundheit auch die Möglichkeit, eine sexuelle Identität zu entwickeln und zu leben.


Information


Studien


In einer Gesellschaft, in der Zweigeschlechtlichkeit und Heterosexualität die dominierende Norm ist, erleben viele LSBTIQ-Menschen eine längere Phase des innerlichen Bewusstwerdens ihrer geschlechtlichen Identität und/oder sexuellen Orientierung. Dies anderen Menschen mitzuteilen, wird als Coming-out beschrieben.


InfoRmation


Ratgeber


initiativen

  • actout – 185 Schauspieler*innen outen sich
  • diversero – Coming-out im Profisport
  • outinchurch – 125 Mitarbeiter*innen der katholischen Kirche outen sich
  • posttrans – detrans stories from detransitioners and desisters

Queere Kultur umfasst vielfältige Ausdrucksformen von Menschen, die sich nicht mit heteronormativen Kategorien identifizieren. Sie feiert queere Identitäten und Erfahrungen in Kunst, Literatur, Musik, Film und anderen Bereichen, und hinterfragt gleichzeitig gesellschaftliche Normen. Queere Kultur fördert Sichtbarkeit, Akzeptanz und Toleranz für alle Menschen jenseits der heterosexuellen Norm.


Clubbing

  • patroc.de – Party-Guide für Deutschland & Europa

Bildung


Wikipedia


Turniere


initiativen


WIKIPEDIA

Deutsch

English


JungeND

  • queer.zeit – Queeres Freizeitevent im Schwarzwald – bis 27 Jahre
  • Schwules Sommercamp – Angebot des DGB BW am Bodensee – bis 27 Jahre
  • Queere Freizeit – Inklusions- und Exklusionserfahrungen von LGBT-Jugendlichen in Freizeit und Sport

Reisen


übernachten

  • Quouch – couch-surfing platform for queer people
  • misterb&b – Privatzimmer, Apartments und Hotels in 200 Ländern

Magazine


Netzwerke

  • HER – Meet & chat with queer women, trans* and gender non-conforming people
  • ROMEO – Dates, friends & love for gays, bi, trans*
  • YOU2YOU – Online-Netzwerk für junge Schwule, Lesben und Bisexuelle
  • GORIZI – Bundesweites Portal für junge Lesben
  • DBNA – Treffpunkt für queere, schwule und bisexuelle Jungs

information


Gruppen / Vereine


Information


Vereine


Gruppen / Vereine


Audiothek