„(IN)VISIBLE“ – Ein Projekt von Rosa Hilfe Freiburg e.V.

Mit (IN)VISIBLE möchte die Rosa Hilfe Freiburg e.V. auf die Unsichtbarkeit der schwierigen Umstände für queere Geflüchtete innerhalb diverser Unterbringungen für Geflüchtete Menschen und fehlende offene Strukturen während des Asylverfahrens hinweisen. Diesen Problematiken verschafft die Rosa Hilfe durch ihre Arbeit Sichtbarkeit.

rosahilfefreiburg.de/invisible